Gastronomie

Wirtstube

    Unterkunft

Doppelzimmer

       Kontakt

Kontakt

       Herzlich willkommen!

Sie möchten Urlaub in der Grenzstadt Furth im Wald machen?                                                                        Dabei zentral wohnen und doch erholsame Ruhe geniessen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.......  

Unser familiengeführtes Haus ist etwa 2 Gehminuten vom Bahnhof entfernt, unsere Einfahrt liegt in der Bahnhofstrasse. Durch die zurückgesetzte Lage sind wir abseits von Strassenlärm.                                             An warmen Tagen lädt die teilweise überdachte Terrasse mit ihren herrlichen Kastanienbäumen zum Verweilen ein. Für kühlere Tage bietet sich unsere gemütliche Gaststube an!

Ob Sie längere Zeit Urlaub bei uns machen oder als Wanderer, Fahrrad- oder Motorradfahrer auf der Durchreise sind, bei uns sind Sie herzlich willkommen!                                                                                    Unsere Zimmer können als Einzel-, Doppel-, 3- oder für Familien auch als 4-Bett-Zimmer genutzt werden.                                              

Sichere Abstellplätze für Zweiräder sind direkt am Haus. Zudem bieten wir unseren Gästen kostengünstigen Gepäcktransport zur nächsten Station für Wandern oder Radfahren ohne Gepäck.

Unsere traumhafte Gegend lädt zu Fahrradtouren, wie etwa dem München-Regensburg-Prag-Radweg und dem Trans-Bayerwald-Mountainbikeweg, oder Wanderungen, z.B. auf dem Goldsteig- oder Baierweg, ein. Neben dem sehr bekannten Drachen, der jedes Jahr in Furth im Wald gestochen wird, gibt es verschiedene Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, wie den Drachensee, das Zeitreise-Museum Flederwisch oder auch der Wildgarten, um nur einige zu nennen. 

Sehr beliebt bei unseren Gästen ist das Nachtleben an der tschechischen Grenze, welches in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen ist und mit seinen zahlreichen Casinos und Nachtbars für eine Abwechslung sorgen kann.

Hoffentlich konnten wir Ihr Interesse wecken!

Wir würden uns sehr freuen, Sie als unsere Gäste zu begrüssen.